Einmal im Jahr fährt die KSG in einen gemeinsamen Urlaub. Diese Urlaube stärken uns als Mitglieder der KSG im Glauben und zeigt uns immer wieder die Schönheit unserer Schöpfung. In den vergangenen Jahren haben wir viele verschiedene Ziele angesteuert, z.B. in Rumänien und Taizè. In Taizè waren wir, um den Glauben zu stärken und die Erfahrung zu machen, dass viele Menschen unterschiedlicher Nationen zusammenkommen können und im gemeinsamen Glauben verbunden sind.

Im Jahr 2021 ging es zum Erntecamp nach Sandominic in Siebenbürgen (Rumänien) und wir unterstützten einheimische Bauern bei der Ernte oder Arbeiten auf dem Hof. Bei einem gemeinsamen Tanzabend und einem Volksfest bekamen wir außerdem Einblicke in die Kultur der dortigen ungarischen Minderheit. Schönste Aussichten über die weitgehend unberührte Landschaft genossen wir bei Wanderungen. Nicht zu vergessen das gute Essen, dass von den Einheimischen bei der Arbeit vorbereitet wurde. Neben typischem Gulasch probierten wir z.B. auch traditionelle Polenta.